Author Topic: Deutsche Version  (Read 981 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

ossi.brake

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Deutsche Version
« on: January 24, 2016, 17:10 »
Hallo ich bin ein Neuling hier und habe folgende Frage:
Wie bekomme ich die deutschsprachige Version geladen?
gibt es da ne Beschreibung ?
und vielleicht hat jemand noch einen Tip für die Hardware, die ich noch brauche.
Ich möchte unsere PA mit SATlive einmessen und auch mit Levelcheck arbeiten
 

Gruß
Ossi


TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Deutsche Version
« Reply #1 on: January 24, 2016, 17:14 »
Hallo und Willkommen,

die deutsche Version gibt's unter http://deutsch.satlive.audio/download.php

Als Hardware brauchst du (neben einem windows - Pc und Kleinkram wie Kabel etc) noch ein USB Audiointerface mit Phantomspeisung und ein Messmikro.
Wenn du auch mit dem LevelCheck messen willst, dann solltest Du beim Messmikro auf den maximalen Schalldruck achten.
Mein momentaner Favorit für das Mikro ist das EMX7150 ( http://www.isemcon.net/de/emx-7150.htm )

Grüße

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

ossi.brake

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Re: Deutsche Version
« Reply #2 on: January 24, 2016, 18:42 »
Hallo
und Danke für diese schnelle Antwort
hast Du auch eine Empfehlung für das Interface

Gruß
Ossi

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Deutsche Version
« Reply #3 on: January 24, 2016, 19:29 »
Hi,

also ich verwende gerade das Quad - Capture von Roland. Funktioniert problemlos, wobei es sicherlich noch sehr viele andere Interfaces gibt, die das genauso tun.
Ach ja, für Messungen nach DIN15905 (LevelCheck) brauchst Du noch einen Kalibrator.

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

ossi.brake

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Re: Deutsche Version
« Reply #4 on: January 24, 2016, 20:13 »
HAllo und nochmal Danke
Aha logo die gemessen Werte müssen ja dann stimmen deshalb Kalibrator. brauch ich den nur einmal oder muss nachkalibriert werden ?
Gibt es nen Hardwaretip ?

Ossi

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Deutsche Version
« Reply #5 on: January 24, 2016, 20:17 »
Hi,

laut DIN 15905-5 muss vor und nach jeder Messung kalibriert werden.
Es reicht ein Class-II Kalibrator, den es bei den verschiedensten Händlern gibt. Wichtig ist evtl. noch ein Adapter für das Messmikro.

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

ossi.brake

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Re: Deutsche Version
« Reply #6 on: January 24, 2016, 20:52 »
okay hab ich begriffen denke ich !
Ich würde dann das Mikro und den Kalibrator von der gleichen Firma ordern denke ich.

kann ich den mit dem UA 55 auf einen Soundkartenanschluss  verzichten ? oder wird der nur als Vorverstärker benutzt?
gibt es einen Anschlussplan mit Benutzung des UA 55.
Und gibt es eine Deutsche Bedienungsanleitung für die SATlive und Levelcheck
Entschuldigung es ist Sonntag Abend und löchere Dich mit Fragen
es ist bei mir eben so wenn ich mich mit etwas beschäftige möchte ich meine Fragen dazu auch los werden.
Vielen Dank nochmal für die ganzen Infos.

Ossi

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Deutsche Version
« Reply #7 on: January 24, 2016, 21:38 »
Hi,

die Anleitungen werden mit dem Installer installiert.
Der UA-55 macht beides, die Signalaufbereitung ('Preamp' + Phantomspeisung) und die AD/DA Wandlung um das Signal in den Computer zu bringen.

Grüße

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

ossi.brake

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Re: Deutsche Version
« Reply #8 on: January 28, 2016, 20:29 »
Schönen guten Abend
so morgen ist es soweit, denn das Mikro und der Kalibrator werden morgen geliefert. Heute kam der quad capiture.
Gibt es eine besondere Anleitung wie ich das alles jetzt verkabeln oder einstellen muss?
Ich nutze ein Soudcraft Compact 24 als Mischer der über eine digitale Stagebox an jeder  Seite  1 JBL PRX 635 und den Subwoofer PRX 618 SXLF dazu ansteuert.
 
Ich nutze einen Acer Notebook mit Windows  10. habe die Treiber für das UA 55 schon installiert und auch schon  mit einen Testmikro die ersten Reaktionen gesehen.

Aber wie muss das alles richtig gemacht werden damit ich morgen mal anfangen kann zu testen.

Gruß
Ossi

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Deutsche Version
« Reply #9 on: January 28, 2016, 21:06 »
Hi,

http://download.satlive.audio/timealignment.pdf

ist zwar schon etwas älter, bietet meiner Meinung nach aber einen guten Einstieg.

Grüße

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

ossi.brake

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Re: Deutsche Version
« Reply #10 on: January 30, 2016, 17:15 »
Hallo
es ist WE und heute wollte ich schön anfangen das Programm zu testen. Ich habe den UA 55 angeschlossen die Treiber, das neue Messmikro angeschlossen und wollte schon mal anfangen. Leider kommst statt es reinen Rosa ein zerhackter Digitalton mit rauschen unterlegt aus dem Ausgang und ich weiss nicht so genau warum. Ich habe mir auch einen Testcode zusenden lassen, den nimmt das Programm leider nicht an. Ein erneutes Zusenden geht wohl nicht da man den Testcode Button jetzt nicht mehr anwählen kann. Ich musste die Anfrage von einem anderen Rechner per Mail schicken ( Anfragecode hatte ich kopiert) da mein Messnotebook keine Mails senden kann. Ich habe mir jetzt zu Testzwecken nen aktiven Monitor angeschlossen ( als PA) und das Messmikro auch. Dem Rosa Rauschen liegt immer noch ein Geräusch überlagert.
was mache ich falsch ?
HAbe ich vielleicht die falschen Treiber gewählt? wie in der PDF beschrieben habe ich das auf Direktsoundtreiber eingestellt.


Gruß
Ossi
« Last Edit: January 30, 2016, 17:24 by ossi.brake »

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Deutsche Version
« Reply #11 on: January 30, 2016, 19:35 »
Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung.

- Das mit dem Soundausgang kann vorkommen. Als ersten Schritt würde ich die Puffergröße für den Ausgang (Einstellungen -> Audio I/O -> Einstellungen) deutlich erhöhen. Wenn das nix bringt, dann mal den ASIO Treiber ausprobieren, auch dort ggf. die Puffergröße erhöhen. Ansonsten wann immer möglich die Samplerate auf 48000 einstellen.

- Das mit dem Anfragecode ist seltsam, evtl. hast Du ja ein Zeichen vergessen o.ä. Um einen neuen Code anfordern zu können, musst Du die folgenden Schritte durchführen:
 a) SATlive Starten
 b) In SATlive die Tastenkombination Strg - Alt - F drücken. Dann geht ein Ordner auf.
c) SATlive schließen und den Ordner offen lassen
d) Im Ordner die Datei 'SATSettings160.ini' öffnen
e) In der Datei den Bereich [DEMO REQUEST] suchen, und beide Einträge löschen.
f) Datei speichern, SATlive wieder starten
g) Jetzt sollte sich der Schlüssel wieder anfordern lassen.

Grüße

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified