Author Topic: Hochtöner Phasenverdreht  (Read 3145 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

FM-Audio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
Hochtöner Phasenverdreht
« on: November 24, 2011, 12:13 »
Hallo,

ich habe gestern eine neue Box gemessen und habe dazu den Delayfinder aktiviert,
jetzt hat SATLive mir beim HT NEG angezeigt, was bedeutet dass die Phase vertauscht ist.
Jetzt hab ich gedacht, dies sei ein Fehler in meiner Verkabelung also alle Stecker und Verbindungen kontrolliert. Nix gefunden. Andere Box mit Ringstrahler angeschlossen. Ergebnis: POS. also ok dachte ich vllt ein Produktionsfehler oder sonstiges. Also nächsten Treiber aufs Horn geschraubt. Ergebnis wieder NEG. Wie kann dies sein?

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Hochtöner Phasenverdreht
« Reply #1 on: November 24, 2011, 14:28 »
Hi,

die Anzeige Pos/Neg im Delayfinder zeigt an, in welche Richtung die Impulsantwort an der Stelle mit der höchsten (absoluten) Amplitude zeigt. Normalerweise entspricht das der Polarität des Hochtöners.
Allerdings habe ich schon Boxen gemessen, bei denen die Impulsantwort fast symetrisch war. Daher sollte man diese Anzeige mit Vorsicht genießen, und sich im Zweifelsfalle die Impulsantwort (zumindest den im Delayfinder angezeigten Bereich) genauer ansehen.
Richtig ist, dass bei identischen Boxen auch die Richtung des Peaks übereinstimmen sollte.
Wenn du die gleiche Box nochmal hast, würde ich eine Vergleichsmessung machen, und in der Übertragungsfunktion vor allem den Phasengang vergleichen.
Bei nur einer Box sollte man sich den Übergangsbereich zwischen den beiden Lautsprechern in der Übertragungsfunktion genauer ansehen.
Fehlermöglichkeiten gibt's mehrere, so könnte z.B. der Hochtöner einfach falsch herum angeschlossen sein (Je nach Frequenzweiche kann es durchaus sein, dass er 'falsch' gepolt angeschlosen werden muss).
Hast du schon mal einfach am Anschluss umgesteckt?

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

FM-Audio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
Re: Hochtöner Phasenverdreht
« Reply #2 on: November 24, 2011, 16:48 »
Hi tomy, sorry erstmal für die kleinbuchstaben ich bin mit einen handy online. Ich kann sagen das die amplitute eindeutig nach unten zeigt also tatsächlich negativ ist. Der hochtöner hängt an einem behringer dcx ist also aktiv angefahren deswegen habe ich kabel an weiche und endstufe gewechselt um die kabel und den rest auszuschließen dann habe ich einen anderen ht genommen von selben typ und es wird wieder neg angezeigt. In der übertragungsfunktion ist die phase auch falsch da sie nicht steigt sondern fällt was mach ich da jetzt. Momentan habe ich einfach 180 grad an der weiche gedreht. Gruß Nils

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Hochtöner Phasenverdreht
« Reply #3 on: November 24, 2011, 18:21 »
Hi Nils,

find ich gut so. Pragmatische Lösung von Ort, genaues Checken dann im (hoffentlich warmen) Lager.
Möglichkeiten wären:
- Buchse im Lautsprecher verpolt
- Lautsprecherkabel verpolt
- Einstellungen an der Endstufe (Bridgemode)
- Falsche Buchse an der Endstufe (Bridge-out war ein beliebter Fehler bei den alten Dynacordamps).

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

FM-Audio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
Re: Hochtöner Phasenverdreht
« Reply #4 on: November 24, 2011, 18:33 »
Na all diese möglichkeiten habe positiv schon durch an einem anderen nicht vergleichbaren ht hat es positiv angezeigt ich denke ich verpole einfach das kabel in der box dann ist ruhe.

FM-Audio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
Re: Hochtöner Phasenverdreht
« Reply #5 on: December 08, 2011, 12:37 »
Also mir ist ein Bug aufgefallen, vielleicht ist es auch keiner auf jeden Fall ändert sich etwas.
Ich habe meine M-Audio FastTrack Pro auf ASIO Treiber gestellt und auf einmal war der Hochtöner wieder NEG, dann hab ich die Phase wieder auf 0 gestellt und siehe da er zeigt POS an.

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Hochtöner Phasenverdreht
« Reply #6 on: December 08, 2011, 12:57 »
Hi,

Danke für die Rückmeldung.

Welchen Treiber (Windows-Wave oder DirectSound) hast du vorher benutzt?

Läst sich das Problem reproduzieren, d.h. wenn du wieder den vorherigen Treibertyp wählst, ist dann die IR wieder gedreht?

Interessant wäre dann auch die Einstellung, die du beim Treiber verwendest (Samplerate, Auflösung).


Grüße

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

FM-Audio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
Re: Hochtöner Phasenverdreht
« Reply #7 on: December 09, 2011, 09:39 »
Also habe bist jetzt Windows Audio Treiber benutzt. Der Fehler lies sich komischerweiße nicht mehr reproduzieren.
Habe Samplerate von 44,1khz und 16 Bit gewählt bei ASIO da er bei 24bit gemeckert hat.