Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - Steffen Romeiß

Pages: [1]
1
Ich habe soeben im Studio versucht mit dem eingebauten Fireface 800 Messungen durchzuführen.
Mit dem ASIO treiber kann ich nicht so routen wie ich es benötige, da beim FF die Mikrofoneingänge Analog 7 bis 10 sind.

Hauptsächlich besteht das Problem darin in den Zuordnungen was zu änder, was dann nicht umgestzt wird.
Auch kann ich es nicht mit dem Digital Out benutzen da sich der output nur auf Kanal eins oder eben dann nur in MONO auf einen anderen Kanal legen lässt.

Wäre es hier nicht möglich einen einfachen ASIO Mixer/Router zu benutzen??

2
Fehler und Probleme / Benutzeroberfläche
« on: March 19, 2009, 20:33 »
Hallo Tomy,

du hast ja in den letzten Jahren die Benutzeroberfläche kontinuierlich überarbeitet.

Doch heute ist mir wiedermal aufgefallen, das die Symbole gelegentlich nicht zu erkennen sind.
Kann das irgendwie an meinem Vista liegen?

Gruß Steffen

3
SATlive Sonstiges / Musikmesse und PLS 2009
« on: March 17, 2009, 12:16 »
Hallo Zusammen,

wer geht denn wann auf die Messe?
Hat irgendwer Lust sich mit mir auf einen Kaffee zu treffen?

Gruß Steffen


4
SATlive Sonstiges / Interessanter Artikel
« on: February 11, 2009, 17:34 »
Ich halte gerade den aktuellen Produktion Partner in den Händen.
Darin findet sich ein interessanter Artikel über Meßmikrofone.

Gruß Steffen

5
Hallo Zusammen,

hier der übliche Versuch eines Überblicks über funktionierende Audiointerfaces. Teilweise aus dem alten Forum übernommen.

Tomy:

Edirol UA-20, UA-30
Haben beide keinen Mikroeingänge, der UA-30 hat ein nicht abschaltbares 'Direkt Monitoring', dass sich nur durch das Auslöten einiger Widerstände beheben lässt.
Egosys U2A Klasse Teil mit Klinkensteckern, aber auch ohne Mikropreamp
m-audio mobile pre, mein aktuelles Messinterface, weil es Mikropreamp (mit 48V und XLR) sowie Klinkenbuchsen hat, sowie Stromversorgung über USB

Firewire Interface Phonic Firefly
- Ein Mikroeingang mit 48V mit Pegelregler
- Zwei symetrische Lineingänge (Klinke) mit Pegelregler
- Pegelanzeigen für Mikro, die zwei Lineeingänge und die zwei Ausgänge
- Symetrische Ausgänge
- gute Audiowerte


Messmikro: Beyerdynamic MM-1 (Tut schon lange und gut).

Steffen:

Edirol UA-25 2x XLR mit 48V als Input, Klinke und Cinch als Output, nur Stereo verwendbar, Mikrofoneingänge ohne PAD, meist während der Show nicht mehr mit Mikro benutzbar da es dauerhaft zerrt.

Tascam US-144 MKII  auch hier hat es Treiberprobleme, kann ich nicht empfehlen

RME FF800
An sich ein Klasse Gerät, allerdings funktioniert es derzeit nicht mit meinem Notebook da hier der Firewire Treiber eine Macke hat.
Im Studio funktioniert es aber super.

Tamaris-PA
Ich nutze das M-AUDIO Fast Track Pro, läuft ebenfalls ohne Probleme. Ebenfalls mit dem MM1.

Athome:
Emu 1616 Mikropreamp (mit 48V und XLR)

noergler
Entweder mit Tascam US144 oder mit Presonus Firepod auf Firewire

Gert
M audio Fasttrack Pro laeuft super ( Ausser an meinem VISTA PC)
Edirol UA25 laeuft gut ( ausser an meinem Vista PC)
Motu 828 MK1 das laeuft immer super ist aber nicht richtig handlich.

Reiner-Zufall
RME Fireface 400 mit Beyer MM-1

tonmanns
RME Digiface für Gerätemessungen?

CourtPawnJr
Focusrite SaffirePro26

wora
Edirol UA5
Edirol UA25

nojunk
Edirol ua-25 mit kt6051

jbrun52
Motu 828 MkI

KLausi
Focusrite Scarlett 2i2 mit ASIO-Treiber und Beyer MM1. Erfahrungen: noch keine!

Vorher an XP: Terratec Aureon 5.1 USB MKII mit selbstgestriktem Mic-Preamp und Phantomspeisung, hat gut funktioniert!



Für weitere Berichte sind wir immer offen

Gruß Steffen

Pages: [1]