Author Topic: LEVELcheck UMWELT logging von Umwelt Strassen und Verkehrs und Umgebungslärm  (Read 410 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

tthorsten

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 107
    • View Profile
    • TB AUDIO
LEVELcheck UMWELT - logging von Umwelt Strassen und Verkehrs und Umgebungslärm

ich frage mich müsste LEVELcheck da angepasst werden.

Ein Bekannter hat mich hier gefragt der neben einer Schule , Kindergarten und stark befahrenen Strasse - so dreifach umzingelt wohnt.

Hier müsste man simultan an drei stellen über lange zeiträume messen und das protokollieren.
Messzeitraum wären div Wochen - vorallem würde man das gleichzeitig auch gerne an mehreren STellen an der Strasse, Kindergarten , Schule entlang tun
Also zwei drei Messrechner haben die je drei oder mehr Mikros haben und dann die Daten zusammen fassen ausgewertet über TAG, STunde , Lautheit, Frequenz abhängig auch.

Es gibt dann noch was besonderes das man sich über einen permanenten tiefen Ton beschwert der mal da ist mal nicht auch wochenlang.

Über eine daten Auswertung Frequenzabhängig rund um das Grundstück müsste man dem doch auf die Spur kommen.

Wie könnte man das Software und Hardware mässig lösen ?

ARLSMOD und MUFUProjekt
https://www.facebook.com/TbAudioTontechnikUndEntwicklung

SATLIVE
http://deutsch.satlive.audio/index.php
die beste Messtechniksoftware

Zubehör
www.lautsprecherteile.de/Startseite - Achim Balds

Schützhüllen
www.protection-cover.de/service.html - Daniela Balds

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Damit er mit den Daten wirklich was anfangen kann (d.h. sie rechtlich verbindlich sind) muss er nach TA-Lärm messen, was Klasse 1 bedeutet.
Damit sind alle Audio-Interfaced - PC Lösungen draußen vor .....

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

tthorsten

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 107
    • View Profile
    • TB AUDIO
die Rechtssicherheit interessiert erstmal überhaupt nicht - warum wird denn immer als erstes damit argumentiert - das interessiert in dem fall nicht die bohne

das löst dann höchstens aus das aufgrund seiner Messungen dann ein teures Schallgutachten in Auftrag gegeben wird das Mitsicherheit auch nicht andere werte evlt um 0,5dB abweichend messen wird.

zum Kalibireren stünde hier ein RAdioshak Spl messer und ein MFT Schallkalibrator mit einem amtlichen Mikro zur Verfügung mehr braucht es doch nicht -erstmal.
ARLSMOD und MUFUProjekt
https://www.facebook.com/TbAudioTontechnikUndEntwicklung

SATLIVE
http://deutsch.satlive.audio/index.php
die beste Messtechniksoftware

Zubehör
www.lautsprecherteile.de/Startseite - Achim Balds

Schützhüllen
www.protection-cover.de/service.html - Daniela Balds

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Eben, warum misst er dann nicht einfach???
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified