Author Topic: Netbooks  (Read 4973 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Luegenbaron

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
    • View Profile
Netbooks
« on: May 11, 2010, 09:56 »
Hallo zusammen

Hat jemand schon erfahrung gemacht mit Sat live und netbooks.
Natürlich währe es schön den gesammten  Umfang von Sat live zu nutzen. Wovon ich aber mal nicht ausgehe.

Da ich relativ viel am Monitor Pult arbeit hab ich da auf der Abhöre eigentlich immer ein Messprog. mit laufen.
Das heisst die kurve oder sogar ein Feedback finder. Und das Wasserfalldiagram.

Habt ihr erfahrung ob das gehen würde. Oder hab ich da gar keine Chanche mit Satlive. Eine Kolleginn von mir hat
mich da auf die Idee gebrach mit dem Netbook. Sie hatte da irgendein Prog am laufen. Was ich auch bekommen könnte das ist nicht das Problem. Jedoch würde ich gerne nicht noch ein Prog mitnehmen (installieren). Und von wegen anzeigefeld zu klein usw. ich weis ja eigentlich sehr genau wo die Problem Zonen sind sprich ich blende eh nur ein Teil des Frequenz Spektrums ein.
Wenn das knapp geht dann nehme ich eben auch die Externe Soundkarte nicht mit(Reicht ja um Pultausgang Netbook Mic eingang verbindung zu machen. Und nur um eine ungefähre Kontrolle zu haben was gebe ich da raus reicht mir das vollkommen). Sondern nehme nur die des Netbooks. Wenn ihr jedoch sagt ich kann den vollen umfang nutzen dann umso besser

Danke für die Hilfe

Fabian

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re:Netbooks
« Reply #1 on: May 11, 2010, 15:42 »
 ??? Hallo Fabian,

um ehrlich zu sein, ich verstehe die Frage nicht ganz.
Geht es darum, ob SATlive auf einem Netbook läuft? Wenn ja, dann wären ein paar Details (Prozessor / Speicher) ganz hilfreich, denn auch Netbook ist nicht gleich Netbook.

Die eingebaute Soundkarte ist für solche Sachen (meist / fast immer) durchaus tauglich, evtl. kann man durch den Einsatz von ASIO4ALL (www.asio4all.de) noch was verbessern. Evtl. fängt man sich über die direkte Verbindung Pult - Rechner Störungen ein, speziell, wenn der Rechner am Netz hängt.

Grüße

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

Luegenbaron

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
    • View Profile
Re:Netbooks
« Reply #2 on: May 11, 2010, 21:12 »
Ja hallo  ??? Tomy

Ich dachte da mal an N270 oder N280 ev. auch die neueren N450 Intel Atom Prozessoren. Mit 1-2 Giga speicher
Da die sich ja fast nichts geben ausser beim Stromverbrauch, meine in Punkto leistung. Dachte ich mir mal wenns auf einem dieser Dinge läuft dann auf den anderen mit kleineren abstrichen sicher auch.

Deine Fragezeichen verstehe ich nicht ganz  :)

Aber gruss und danke

Fabian


Luegenbaron

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
    • View Profile
Re:Netbooks
« Reply #3 on: May 17, 2010, 09:43 »
Hat niemand erfahrung mit diesen Geräten?
Oder ist die Frage so abwegig?

Danke für antworten

Steffen Romeiß

  • Betatester
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 78
    • View Profile
    • Steffen Romeiß Veranstaltungsservice
Re:Netbooks
« Reply #4 on: May 17, 2010, 12:20 »
Leider keine Erfahrung
Ich hab aber SATlive früher auf einem Notebook mit Pentium II 1 GHz eingesetzt und für manche Dinge es einfach nur ans Pult angeklemmt...
Besonders schnell war das dann alees nicht aber es ging...
Steffen Romeiß
Mixing, Mastering, Sound Design

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re:Netbooks
« Reply #5 on: May 17, 2010, 12:23 »
Was spricht dagegen, einfach mit SATlive auf nem USB Stick ins Geschäft zu laufen, und zu fragen, ob man testen darf, ob das gewünschte Gerät mit der Software vernünftig funktioniert?
Alles andere ist in gewisser Art und Weise Kaffeesatzleserei. Es gibt einfach zuviele unterschiedliche Varianten, um eine globale Aussage zu machen.

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

wora

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Netbooks
« Reply #6 on: July 27, 2011, 17:09 »
falls es noch jemanden interessiert:
ich nutze SatLive seit jahren auch auf meinem Acer EeePC 901, das war eines der ersten netbooks...
das läuft völlig einwandfrei - mit der einschränkung, das die eingebaute soundkarte nur bis 7kHz funktioniert - ich hab mir dann noch ne kleine externe soundkarte geholt, jetzt geht das problemlos.

FM-Audio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
Re: Netbooks
« Reply #7 on: December 10, 2011, 22:06 »
Also ich benutze ein Asus 1015B mit AMD C50 Prozessor. Bis jetzt hatte ich Probleme mit dem USB 3.0 Port mit der Soundkarte und also ich dann auf USB 2.0 umgestellt habe ging die Soundkarte. Habe aber Probleme mit der Anzeige, dass ich keine Anzeige eines Frequenzgangs bekomme sondern nur Punkte statt Linien. Betriebssystem ist Windows 7 Starter.

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Netbooks
« Reply #8 on: December 10, 2011, 22:30 »
Hi,

es gab mal ein Problem bei einer älteren Version, dass sich so bemerkbar gemacht hat.

Prüfe mal ob eine vernünftige Anzal von Mittelungen gewählt ist. Weitere Ursache könnte eine zu hohe Korrelationsschwelle sein.

Funktioniert der Delayfinder?

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

tthorsten

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 107
    • View Profile
    • TB AUDIO
Re: Netbooks
« Reply #9 on: February 18, 2012, 12:08 »
sehr preiswert und doch ordentlich performant scheint diese zu sein
http://bloggenist.blogspot.com/2011/09/asus-eee-pc-1015bx-netbook-mit-neuem.html
ARLSMOD und MUFUProjekt
https://www.facebook.com/TbAudioTontechnikUndEntwicklung

SATLIVE
http://deutsch.satlive.audio/index.php
die beste Messtechniksoftware

Zubehör
www.lautsprecherteile.de/Startseite - Achim Balds

Schützhüllen
www.protection-cover.de/service.html - Daniela Balds