Author Topic: Gain-Problem mit Fastrack Pro  (Read 3643 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

DemoFreak

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Gain-Problem mit Fastrack Pro
« on: June 03, 2009, 11:36 »
Moin,

ich habe bei meinen sporadischen Einsätzen mit SATLive ab und zu das Problem, dass ich einen extrem übersteuerten Pegel des Referenzeingangs habe (PAD gedrückt und Gain-Regler des Eingangs komplett zugedreht -> trotzdem das VU-Meter voll im Anschlag). Bisher ließ sich das durch Ab- und Wiederanstecken der Soundkarte und anschliessendes Neustarten von SATLive "beheben".

Gibts da irgendein Software-Gain, das ich bisher übersehen habe und welches man prüfen könnte?

/Hannes

TomyN

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 286
  • Master of SATlive
    • View Profile
    • SATlive Homepage
Re: Gain-Problem mit Fastrack Pro
« Reply #1 on: June 03, 2009, 13:01 »
Hi,

SATlive erhält die Daten direkt von Windows bzw. vom ASIO Treiber. Der rechnerisch mögliche Maximalwert ist 0dB am VU Meter.
Bei dem von Dir beschriebenen Verhalten würde ich ein Routing Problem vermuten, d.h. der Eingang der Karte wird direkt am Ausgang wieder ausgegeben, und so schaukelt sich das ganz hoch. Dieses Verhalten hat meist einen schönen Namen, wie 'Direct Monitoring' oder 'Zero Latency Monitoring' und sollte sich im Mixer für die Soundkarte, bzw. bei den ASIO Eigenschaften abschalten lassen.

Tomy
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Neumann
SIM-II Operator
DANTE Level1 certified

DemoFreak

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Re: Gain-Problem mit Fastrack Pro
« Reply #2 on: June 03, 2009, 13:08 »
Hm, das Schöne ist, dass der Mixer bei dieser Karte sehr begrenzt ist (weil man ja alles in Hardware regeln kann). Auf jeden Fall habe ich bei der Fasttrack keine Input-, sondern nur Outputregler im Windowsmixer. ;)

/Hannes

Steffen Romeiß

  • Betatester
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 78
    • View Profile
    • Steffen Romeiß Veranstaltungsservice
Re: Gain-Problem mit Fastrack Pro
« Reply #3 on: June 04, 2009, 08:39 »
Benuzt du den ASIO treiber?

Wenn ja gibt es in den Einstellungen meist einen Schalter für DirectMonitoring.
Manchmal auch an der Hardware.
Steffen Romeiß
Mixing, Mastering, Sound Design

DemoFreak

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Re: Gain-Problem mit Fastrack Pro
« Reply #4 on: June 04, 2009, 09:32 »
Nee, den hatte ich bisher nicht benutzt, aber gestern aus lauter Verzweiflung doch installiert und damit geht es jetzt. Ich mag mir zwar das Notebook nicht gern mit massenweise verschiedenen Treiber für diverse Hardware zupflastern, die eigentlich auch schon von Windows unterstützt wird, aber in dem Falle war es wohl nötig.

/Hannes